Home

Media

Kontakt

Schützenverein

Laden

Shop

Sportschützenverein Mittelsachsen e.V.

 

Sitz: Mühlberger Str. 21, 04758 Oschatz/ Sachsen, Tel./Fax. 03435/ 620190

 

Wenn Du mit Groß- und Kleinkaliberwaffen sportlich schießen willst, solltest Du Mitglied im

"Sportschützenverein Mittelsachsen e.V." werden.

 

Unser Motto ist: *Lernen Sie Schießen und "treffen" Sie Freunde*

 

Der Sinn des SSV Mittelsachsen e.V. ist der freiwillige Zusammenschluss von Sportschützen (männlich und weiblich) im Sinne des Artikel 9 des GG, zur Förderung und Pflege des Schießsports gemäß dem eigenen Schießsportregisters des SSVM als Leibesübung, zur Körperertüchtigung und zur Gewährleistung deutschen und fremdländischen Schützen und Volksbrauchtums als Breiten-, Leistungs- und Freizeitsport.

 

Die am meisten gestellten Fragen von unseren zukünftigen Mitglieder sind:

 

Wo trainieren (schießen) die Mitglieder dieses Schützenverein?

Antwort: Unsere Mitglieder haben die Wahl auf 3 verschiedenen Schießständen zu trainieren, wo jeder Schießstand seine speziellen Vorteile hat.

 

1. Schießstand Glossen (bei Mügeln) ...

3 Schießstände 25m Großkaliber/Kleinkaliber Kurzwaffe, 3 Schießstände 50m Großkaliber/Kleinkaliber Kurzwaffe und Langwaffe, 3 Schießstände 100m Großkaliber/Kleinkaliber Langwaffe und als besonderes Angebot einen wunderschönen Trap Schießstand für Tontaubenschießen

 

2. Schießstand Strehla ...  8 Schießstände 25m Großkaliber/Kleinkaliber Kurzwaffen, 8 Schießstände 50m Kleinkaliber Langwaffen mit Seilzuganlage und 2 Schießstände 100m Großkaliber/Kleinkaliber Langwaffen mit Seilzuganlage

 

3. Schießstand Lampersdorf ... dort ist zur Zeit nur 4 Bahnen 100m Großkaliber/Kleinkaliber Langwaffen möglich und begrenzt 25m Kurzwaffen

 

Wie komme ich schnell an eine legale Waffe?

Antwort: Gar nicht! Wer nur eine Waffe will, ist bei uns fehl am Platz!

 

Was muss ich tun, wenn ich mir als Sportschütze irgend wann eine eigene Waffe kaufen will?

Antwort: Als erstes musst Du Mitglied in einem Schützenverein wie dem unsrigen werden. Dort musst Du 12 Monate regelmäßig (mindestens 12 mal in diesem Zeitraum) am Schießen, so wie an Wettkämpfen teilnehmen.

 

Außerdem brauchst Du einen Sachkundenachweis!

 

Diesen kannst Du auch bei uns ablegen. Sollte dann noch Dein Führungszeugnis sauber sein, liegt dem Kauf einer eigenen Waffe nichts mehr im Weg!

 

Doch bedenke, dass nach dem Kauf einer eigenen Waffe, trotzdem das regelmäßige Training, an Hand von einem Schiessbuch, nachgewiesen werden muss. Also, kurze Rede langer Sinn, falls Du Interesse an der Sportart hast, bist Du gern bei uns gesehen.

 

Was kostet die Mitgliedschaft in unseren Vereinen?

Antwort: Einmalige Eintrittsgebühr 160,-- Euro Jahresbeitrag 89,-- Euro

 

Gehört der SSVM e.V. einem anerkannten Dachverband an?

Antwort: Ja, wir sind ein Verein unter dem "Sächsischen Schützenbund" und schießen nach dessen Regeln.

 

 

Sollte es noch weitere Fragen geben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Ralf und Silke Krause

  • Schießtermine 2018

       Nur für Mitglieder des

                 SSVM e.V.

    Mittwoch den 17.11.18

    13.oo-17.oo Uhr in Strehla

     

    Mittwoch den 05.12.18

    18.oo-20.oo Uhr in Strehla

     

    Sonnabend den 08.12.18

    13.oo-17.oo Uhr in Strehla

     

    Sonnabend den 15.12.18

    13.oo-19.oo Uhr in Strehla

    Schießen & Weihnachtsfeier

     

    Mittwoch den 19.12.18

    18.oo-20.oo Uhr i n Strehla

  • Sachkunde Termine

     

    Dienstag den 27.11.18

    Beginn 10.oo Uhr

     

    Dienstag den 11.12.18

    Beginn 14.oo Uhr

     

  • Kontakt

    Adresse:

     Schützenverein SSVM

    Sitz Vorstand

    04758  Oschatz

    Mühlberger Straße 21

     

    Telefon:

    03435/620190

    0172/3740135

     

    Email:

    ssvm.ev@t-online.de

     

  • News

    Hier könnten Neuigkeiten stehen die den SSVM e.V. betreffen.

  • Aktualisiert

           13.11.2018

Impressum

© Waffenhandel Krause